Academy

Making Of

Seit über 8 Jahren geben wir unser Know-how gezielt an den Filmnachwuchs weiter. Im Mittelpunkt der Workshops stehen Schüler und Bildungseinrichtungen.

Mit dem von Mar Vista Media entwickelten Bildungskonzept zur „Integration von Schülern und Schulen in die neuen Medien“, erlernen Schüler unter Leitung von etablierten Filmemachern und Dozenten in kleinen Gruppen alles Wichtige zum Thema Drehbuch schreiben, Produktion, Regie, Technik/Schnitt und Schauspiel.

„Es geht nicht nur darum, Schüler zu fördern und zu unterstützen, sondern aktiv an ihrer Entwicklung teilzunehmen, sie zu sensibilisieren und in Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten, Hochschulen und Unternehmen die Möglichkeit zu schaffen, Talente zu entdecken, zu fördern und ganzjährig weiterzuentwickeln.“

Referenzen (Auszug):

Scripted Reality – Die Glaubwürdigkeit von Medien
gefördert von der Medienanstalt Berlin Brandenburg

Movie Academy – Wie produziert man einen Film
gefördert durch die Sächsische Aufbaubank

Internationaler Medienworkshop – Film for Conclusion
unterstützt von People to People International

Deutsche Medienwoche – Migration und Integration
unterstützt von CJD e.V.

Große Unterstützung erfahren wir bei fast jedem Workshop immer wieder durch das größte, geschichtsträchtigste und wohl erfolgreichste Filmstudio Europas mit all seinen Departements: Das Studio Babelsberg.
Nirgendwo sonst könnte man besser lernen, wie Filme gemacht werden.

Bildnachweis: Copyright by Studio Babelsberg AG

Mit Bildung in die Zukunft investieren.